Prerotation

Prerostal

Ein effektives Reinigungssystem für den Pumpensumpf

Das PREROSTAL Prerotations-System ist eine einzigartige, ökonomische und unkomplizierte Methode um die Fördermenge der Pumpe automatisch an wechselnde Zulaufströme, unter Nutzung von Motor und Pumpe mit konstanter Drehzahl, anzupassen. Es kombiniert die Charakteristiken einer Hidrostal Schraubenzentrifugalrad-Pumpe mit der speziell entwickelten Einlaufkammer, welche eine Wirbelströmung um die Saugleitung der Pumpe erzeugt. Dieses hocheffektive Reinigungssystem kommt ohne zusätzliche elektronische Ausrüstungen, wie Zerkleinerer, Rührwerke oder Stabrechen aus. Es ist die ideale Lösung für Anwendungen bei variierenden Zulaufströmen mit groben Feststoffen.

Spezifikationen:
  • Druckstutzengröße: 80 – 500 mm
  • Saugstutzengröße: 80 – 500 mm
  • Förderhöhe: 0,5m – 60 m
  • Fördermenge: 2 – 1.350 l/s 
  • Leistung: 0,1  – 320 kW
  • Frequenz: 50 Hz, 60 Hz, Frequenzumformer
  • Werkstoffe: Gusseisen, Sphäroguss, Hi-Chrome, rostfreier Stahl, Duplex
Downloads:

Prerostal_DE.pdf


PreroClean

Selbstreinigender Pumpensumpf

Der Hidrostal PreroClean selbstreinigende Pumpensumpf ist eine vereinfachte und standardisierte Version des PREROSTAL Systems. Durch die Rotationsbewegung des Mediums vor dem Pumpen- eintritt werden Schwebstoffe und Partikel in die Pumpe geleitet. Diese Reinigung findet einmal pro Pumpzyklus statt. Somit bleibt der Pumpensumpf frei von jeglichen Ablagerungen und Verschmutzungen.

Spezifikationen:
  • Druckstutzengröße:
  • Saugstutzengröße:
  • Förderhöhe:
  • Fördermenge:
  • Leistung:
  • Frequenzen:
  • Werkstoffe:
Downloads:

Prerostal_DE.pdf